Fallbeispiele „Welches Paket und welche Einheiten wären passend für mich?“ Teil IX

Madame Gazelle ist eine rüstige Dame, im besten Alter. Sie liebt es im Garten zu arbeiten und die freie Zeit im wohlverdienten Ruhestand zu genießen. Ausgiebige gemütliche Radtouren mit ihrem Gatten oder auch die eine oder andere Stunde Nordic Walking müssen natürlich sein. Aber, sie hat natürlich auch schon vom Thema „Osteoporose“ gehört. Und auch ihr Mann merkt, dass man im Alter beim Holzschneiden und wegführen oder beim Kisten schleppen nicht mehr so kann wie früher. Zufällig bekommen sie einen Flyer von „Die Sportstätte“ in die Hand, wo auch Trainingseinheiten namens „Fit und Gesund im Alltag“ angeführt werden. Diese werden von staatlichen Trainern, bzw. sogar von einer Physiotherapeutin geleitet. Gute Sache denken sich beide und schauen sich das erste Probetraining an. Sie werden herzlich aufgenommen und mit der Zeit entwickeln sich auch neue Bekanntschaften. Und natürlich wird im Freundeskreis über das neue Sporteln geredet und schon bald gesellen sich Herr Bulle und seine Frau dazu und schon ist das „CrossFit gehen“ ein fixer Punkt in der Wochenplanung.