Fallbeispiele „Welches Paket und welche Einheiten wären passend für mich?“ Teil V

Klausi K. ist ein richtiger Manager und Macher. Er hat einen anspruchsvollen vollen Arbeitstag und sitzt die meiste Zeit. Das macht seine körperlichen Wehwehchen nicht besser, aber er weiß, dass er sich Fit halten muss und will. Fitnessstudio wäre Option, aber er hat nicht soviel Zeit, dass er dann am Abend noch 2-3h dort verbringt. Und nur Laufen oder Radfahren begeistert ihn auch nicht. Er kann sich schon vorstellen, dass er ein paar geführte Krafteinheiten pro Woche absolviert. Vielleicht sogar noch eine leiwande Endurance Conditioning oder CrossFit Classic Einheit, um das Ganze aufzulockern und abzurunden. Natürlich muss in der Strength Einheit ein Trainingsplan vorhanden sein, weil als Manager muss es eine sichtbare Progression, inklusive Überprüfung der Werte geben. Und die anderen Einheiten sollten auch ein professionelles Programming haben.