Fallbeispiele „Welches Paket und welche Einheiten wären passend für mich?“ Teil VIII

Luisa und Linus L. sind ein Power-Ehepaar. 2 Kids, gute Jobs, schönes Haus und früher waren beide begeisterte Skifahrer, Bergtourengeher, Rennradfahrer, Langläufer und haben auch schon je zwei Halbmarathon gemeinsam bestritten. Seid die Kids da sind, ist es sportlich etwas ruhiger geworden, aber beide wissen, dass es hier wieder anzufangen gilt. Linus Löffel hat sich daheim ein kleines Home-Gym eingerichtet und hin und wieder macht er seine Bankdrückübungen und Bizeps-Curl. Kniebeugen gehen leider nicht sogut und Kreuzheben auch nicht, weil die Gewichte fehlen und die Kids am Abend doch lieber in Ruhe schlafen wollen und er sich auch nicht wirklich steigern traut. Nicht, dass einmal ein sogenannter Fail beim Kniebeugen passiert, auch wenn es nur ein paar Kilo sind, die er zur Verfügung hat. Luisa probiert es mit „Damen-Turnen“ und auch ein bisschen Joggen, hat sich auch schon das eine oder andere Mal mit Linus im Keller getroffen, aber auch ihr fehlt hier etwas die Action und vielleicht auch die Disziplin und Motivation, vieles ohne Linus zu machen. Früher waren sie so ein sportliches Liebespaar und Heute? „Und überhaupt, was machen wir mit den Kids?“ hört man sie oft fragen. Bis Linus eines Tages von seinem Freund Pedro Pony davon hört, wie er schon das dritte Mal in „Die Sportstätte“ zum Trainieren geht. Nach ein paar Fragen und Infos von Pedro, wagen sich Luisa und Linus Löffel zum kostenlosen Probetraining und natürlich machen sie auch gleich das Probemonat aus. Vor allem weil sie spüren, dass ihnen hier geholfen wird. Und den Kids taugt es auch. Sie können in der Chill-Out Area gemütlich sitzen und Handyspielen (dafür sorgt natürlich auch das ausreichend vorhandene WLAN) und sie wollen auch einmal in das Kids-Training und Youth-Training gehen.