Albert Preiner

Albert Preiner

Kampfsport ist für mein Verständnis mehr als nur eine Sportart, es ist eine Lebenseinstellung. Es ist eine Entscheidung wie man dem Leben begegnen möchte. Wenn man in die Schule kommt, muss man fast täglich raufen, als Erwachsener sind gewalttätige Auseinandersetzungen seltener, aber meist brutaler. Obwohl ich mich schon als Kind dazu entschlossen habe zu kämpfen, hat es noch viele Jahre gedauert bis ich es richtig erlernt habe. Heute kann ich mich selbst verteidigen und es ist mir ein Anliegen, dieses Wissen an Kinder, Jugendliche und Erwachsene weitergeben. Weil ich glaube, dass durch ein höheres Sicherheitsgefühl, auch mehr Entspannung im Alltag einhergeht.

Unser  Team

Meine  Dienstleistungen

...ein paar  Impresionen