Unser Angebot

asvoe_oesterreich_logo_cmyk_print.jpg

Anbei ein kleiner Gesamtüberblick aller unserer Leistungen!

Klick auf ein Bild für weitere Informationen!

WIR: Unsere trainergeführten Stunden

CrossFit_Portraits-97.jpg

CrossFit Classic

CrossFit_Portraits-222.jpg

Strength Training

CrossFit_Portraits-173.jpg

Athletik & Conditioning

CrossFit_Portraits-55.jpg

Ausdauer

tire_flip.jpg

Strongman

 

WIR: Unsere trainergeführten Stunden

CrossFit_Portraits-97.jpg

CrossFit Classic

CrossFit_Portraits-222.jpg

Strength Training

CrossFit_Portraits-173.jpg

Athletik &
Conditioning

CrossFit_Portraits-55.jpg

Ausdauer

tire_flip.jpg

Strongman

CrossFit Classic

Da wir (CrossFit Pannonia) die erst offizielle CrossFit Box im Burgenland sind, stellt das Training nach der "CrossFit" Methodologie das Herzstück unseres Trainingsangebotes dar. Hierbei handelt es sich um das "All Inclusive" Prinzip - was funktioniert und Spaß macht, wird beibehalten.

In der "CrossFit Classic" Einheit erinnern wir uns mit Hilfe von klassischen "Metcons" und Benchmarks an unsere Anfangszeiten und kontrollieren auch das eine oder andere Mal, ob und um wieviel wir uns in den unterschiedlichen "Workouts" steigern konnten.

Wie üblich kann jede Person, ob jung alt, Athlet oder Anfänger mitmachen! Die Einheit wird an den jeweiligen Leistungsstand individuell angepasst!

Ziel: Hier werden prinzipiell alle Übungen, wie Kniebeugen, Kettlebell Swings, Sprünge, Klimmzüge, Seilspringen, Rudern und vieles mehr miteinander kombiniert und in einem typischen "METCON" (Metabolic Conditioning) absolviert.

There is "nothing to fear but fear itself" Franklin D. Roosevelt

CrossFit_Portraits-126.jpg
Schließen

Strength Training

Kraft ist die Basis jeglicher Bewegung! Ohne Kraft kann man werder aufstehen noch sich hinsetzen. Streng genommen würde man ohne Kraft einfach in sich zusammen fallen wie ein löchrige Luftmatratze.

Das Erlernen der Grundübungen (ua. Kniebeuge, Kreuzheben, Bankdrücken) gehört somit zum absoluten Muss für jede Person. Die Ziele mögen unterschiedlich sein, doch der Nutzen einer richtigen und sauberen Ausführung bleibt universell gleich!

In unseren Kraftstunden erlernen wir die richtige Technik und steigern uns progressiv, wenn es der Trainingsplan, die Ausführung, die Tagesverfassung sowie die eigene Zielsetzung erlauben. Nur dadurch gelangt man sicher und beständig an seine eigene Ziele.

Diese Stunde eignet sich besonders gut für den Einstieg, da unter ruhigen Bedingungen gearbeitet wird und der Fokus somit  zu 100% auf die Ausführung gelegt werden kann.

 

Ziel: Ob Gewichte mit 10kg oder 200kg, der Nutzen eines Krafttrainings bleibt immer der gleiche: Adaption unseres Gewebes um die Widerstandsfähigkeit im Alltag zu verbessern, Muskeln aufzubauen, stark zu werden und auch im Spiegel oder am Strand besser auszusehen. Nicht zu vergessen ist hier ebenso die Verletzungsprophylaxe

WhatsApp Image 2020-07-02 at 20.57.10.jp
Schließen

Athletik & Conditioning

Ergänzend zu unserer CrossFit Classic Einheit bieten wir zusätzliche Trainingsstunden an, in denen speziell an athletischen Fertigkeiten (Schnellkraft, Explosivikraft, Sprint, Ausdauer, Reaktionsfähigkeit) gearbeitet wird. Dies kann in Form von Zirkeln als auch von strukturiertem Intervalltraining, mit dem primären Ziel der Verbesserungen der gewünschten Fertigkeiten, erfolgen. Die Methoden bedienen sich somit aus allen gängigen Bereichen des Athletiktrainings.

Diese bilden eine Grundlage für nahezu alle Sportarten und verbessern gleichzeitig unseren Bewegungsapparat für das tägliche Leben.

Wer sich besser bewegen kann wird schneller, stärker, verletzungsresistenter und hat dadurch mehr Spaß im Leben.

 

Ziel: Verbesserung aller koordinativen Fähigkeiten zur Vorbereitung bzw. Verbesserung der benötigten Fertigkeiten des Sportes oder täglichen Lebens. Steigerung der Explosivkraft, Kraftausdauer und Schnellkraft in spezifischen Bereichen.

CrossFit_Portraits-173.jpg

Ausdauer

Die Fähigkeit der Energiebereitstellung bei Anstrengungen über 2 Minuten und vor allem die konstante Aufrechterhaltung dessen, sowie die Regenerationsfähigkeit danach kann im Allgemeinen als "Ausdauer" zusammengefasst werden.

Laufen gilt oft als DIE Paradedisziplin, als Test und gleichzeitig als Training, um die Ausdauer zu verbessern.

Wir beschränken uns aber nicht nur auf diese eine Modalität, sondern implementieren ebenfalls Disziplinen wie Rudern, Biken, Schnurspringen uvm. Ebenso werden die Übungen nicht nur in unterschiedlichen Intensitäten und Zeiten/Längen trainiert, sondern auch miteinander kombiniert.

Diese Trainingseinheit eigent sich hervorragend, die Pulsuhr mitzunehmen und einzuschalten!

Ziel: Erhöhung der Grundlagenausdauer bis hin des Ereignisbereiches, um die Sauerstoffzuführ sowie den Abtransport von Abfallprodukten zu verbessern und die Regenerationsfähigkeit zu steigern

CrossFit_Portraits-39.jpg
Schließen

Strongman/woman

Hierbei handelt es sich um eine reine Stongman Trainingseinheit. Der Fokus liegt darauf, schwere, unhantliche Objekte (typisch hierfür sind Reifen, Schlitten, Farmers Handle, Yoke uvm.) in einem kurzen Zeitfenster so oft wie möglich zu heben, so lange wie möglich zu halten oder so weit wie möglich damit zu gehen! Gefordert wird hier nicht nur der hypertrophierte, starke und ausdauernde Körper sondern ebenso der Geist! Hier geht es nicht um abnehmen oder gut aussehen! Das Motto lautet: soviel Gewicht, so oft wie möglich, so weit wie möglich!

Ziel: Ausüben des Sportes "Strongman"

tire_flip.jpg

WIR: Unsere trainergeführten Spezialstunden

Kids_Training.jpg

Fitness für Kids

Bild_Socialmedia.jpg

Fitness für Jugendliche

CrossFit_Portraits-22.jpg

Fit und Gesund

CrossFit_Portraits-208.jpg

Kraftdreikampf

WL.jpg

Gewichtheben

WIR: Unsere trainergeführten Spezialstunden

Kids_Training.jpg

Fitness für Kids

Bild_Socialmedia.jpg

Fitness für Jugendliche

CrossFit_Portraits-22.jpg

Fit und Gesund

CrossFit_Portraits-208.jpg

Kraftdreikampf

WL.jpg

Gewichtheben

Fitness für Kids

Schon im Kindesalter kann gezieltes Training im koordinativen Bereich sowie Erlernen und festigen der verschiedenen Fertigkeiten einen Vorsprung für das weitere Leben bringen. Bewegung ist wichtig für unsere Kinder. Das dürfen wir Eltern nie vergessen. Wir trainieren spielerisch und unter Aufsicht von ausgebildeten Trainern, Sportlehrern und Übungsleitern die Koordination, Beweglichkeit, Körperwahrnehmung und Körperstabilität. Unsere Zielgruppe sind Volksschulkinder (6-10 Jahre) und  Vorschulkinder (3-6 Jahre).

IMG_4302_edited.jpg

Fitness für Jugendliche

Kraft-Ausdauer-Koordination, sind schon im Jugendalter wichtige Komponenten in der täglichen Bewegung und im Sport. Wir trainieren in Kleingruppen unter Aufsicht von ausgebildeten staatlichen Trainern und achten individuell auf die korrekte Ausführung, die angepasste Belastungsintensität, das richtige Gewicht und Volumen in den Kraftübungen und natürlich auch auf den Spaß am gesundheitsorientierten Krafttraining für Jugendliche. Die Zielgruppe sind hier alle 11-14 Jährigen.

IMG_4301_edited.jpg

Fit und Gesund

Der Name ist Programm! Anstelle des klassischen "High Intensity Trainings", welches in den CrossFit bzw. Conditioning Stunden angeboten wird, konzentrieren wir uns hier vorrangig um das Erlernen der korrekten Körperhaltung für den Alltag. Hierbe geht es um Mobilität, Stabilität, Koordinaton und Balance, sowie der Kräftigung der Skelettmuskulatur mit Hilfe des körpereigenen Gewichtes sowie einer leichten, externen Last. Können wir unseren Körper kontrollieren, können wir ebenso externe Gewichte, wie Einkaufstaschen oder ähnliches, korrekt heben und abstellen und sind mehrfach von Verletzungen geschützt. Einerseits, da wir die korrekte und somit sichere Technik des Hebens in unseren Alltag integrieren, andererseits da unser Körper widerstandsfähiger wurde.

Gedacht ist diese Form des Trainings für Personen ab 55 Jahre oder Personen nach der Physiotherapie (Wiedereinstieg in das Training)

Ziel: Kontrollierte Stärkung und Verbesserung unseres Bewegungsapparates. Gewappnet sein für den Alltag!

CrossFit_Portraits-22.jpg

Kraftdreikampf

Der Kraftdreikampf ist eine Sportart, die sich aus den 3 Disziplinen: Kniebeuge, Bankdrücken und Kreuzheben zusammensetzt. In unseren Kraftdreikampf Einheiten gehen wir auf die korrekte Ausführung innerhalb der 3 Übungen ein und erlernen auch die richtige Technik, vom Warm Up, bis zu den Hauptsätzen. Dabei stehen Euch Übungsleiter aus dem Kraftdreikampf sowie staatliche Athletiktrainer zur Seite, um das Optimale aus Euch rauszuholen.

 Egal ob ihr als Hobbysportler in die Welt des Powerlifting eintauchen wollt oder auch als Athleten an regionalen und nationalen Meisterschaften teilnehmen wollt, wir bieten euch die ideale Basis für euer Ziel. Über unseren Zweig-Verein „East End Barbell Club“ könnt ihr gerne dem wettkampfmässigen Vereinstraining absolvieren sowie als Athlet an Meisterschaften antreten. Unser Verein ist Mitglied im Burgenländischen Landesverband und im Österreichischen Verband für Kraftdreikampf und wir treten unter den Regularien der IPF an. Wir verwenden für unser Training hauptsächliche IPF zertifizierte Wettkampfstangen und -scheiben sowie auch zertifizierte Combo-Racks.

Zusätzlich zu den K3K Gruppeneinheiten bieten wir euch auch Personal Training im Kraftsport/Kraftdreikampf an. Meldet euch bei uns und unsere Trainer (die nebenbei noch aktive Athleten sind), melden sich bei euch.

Verbände und andere Kraftdreikampfvereine können ebenfalls gerne ihr Trainingslager bei uns absolvieren. Wir stehen für eure Wünsche jederzeit zur Verfügung.

Ziel: Das heißt, bei uns können sowohl der ambitionierte Hobbysportler als auch der Wettkampfsportler oder Vereine ihr ideales Training ausüben. Wir bieten hier alles was das Herz begehrt. Inklusive Trainingsplanung und -steuerung, freies Training sowie geführte Krafteinheiten durch unsere staatlich ausgebildeten Trainer, sofern gewünscht.

CrossFit_Portraits-229.jpg

Gewichtheben

In dieser Stunde geht es rein darum, um in den olympischen Disziplinen des Gewichthebens "Reißen" und "Stoßen" besser zu werden. Maximalkraft, Schnellkraft und Explosivkraft vereinen sich mit Gelenkigkeit, Geschicklichkeit, Balance und Koordination, um möglichst viel Gewicht möglichst effizient "über den Kopf" zu bekommen, und das unter Einhaltung der vorgegebenen Regeln des Sportes.

Selbstverständlich kann jede Person vom Erlernen dieser Übungen profitieren. Je geschickter und effizienter man im Umgang bei komplexen Übungsabläufen wird, desto geschickter wird man auch im täglichen Leben.

Vorrangig werden in dieser Einheit die Übungen und deren Komplexe zu "Reißen", "Umsetzen" und "Stoßen" erlernt und geübt. Weiters wollen wir das explosive Beschleunigen und Abbremsen erlernen und dies bedeutet: Sprünge, Sprünge, Sprünge!

Reine Kraftübungen, wie Kniebeugen oder Frontkniebeugen stehen zwar ebenfalls am Programm, werden aber, da sie in den Generellen Kraftstunden zum Großteil abgdeckt sind, nur zweitrangig inkorporiert.

Wer Spaß daran hat, schwere Gewichte zu beschleunigen und zu kontrollieren, der ist in dieser Stunde richtig!

Ziele: Erlernen der Disziplinen und somit Zielübungen sowie Steigerung deren Leistungen.

WL2_edited.jpg

KOOPERATION: Angebote durch unsere Partner